Veranstaltungen auf öffentlichen Gewässern

Allgemeine Information

Wassersportveranstaltungen, Wasserfeste und ähnliche Veranstaltungen, die zu einer Ansammlung von Fahrzeugen oder Schwimmkörpern führen oder welche die Schifffahrt behindern können, bedürfen neben einer Bewilligung nach dem Kärntner Veranstaltungsgesetz auch einer schifffahrtsrechtlichen Bewilligung (Schifffahrtsgesetz, Seen- und Flussverkehrsordnung). Eine Bewilligung ist auch für Übungen und Proben für solche Veranstaltungen notwendig.

Zuständige Stelle

Zum Seitenanfang top